Neue Qigong Kurse

Qigong gilt als eines der fünf Standbeine der Traditionellen Chinesischen Medizin - abkürzend auch TCM genannt. Neben der Akupunktur, der Kräutertherapie, der Tuina-Massage und der Ernährungslehre, stellt Qigong die „Körperarbeit" der TCM als Selbstübungsmethode dar. Diese Art der Körperarbeit kann im Stehen, im Sitzen oder im Liegen ausgeführt werden.

Qigong Kursstunde

 

Foto: Qigong Kurs (Fotoristisch, www.fotoristisch.info)

Bitte kontaktieren Sie Ihre gesetzliche Krankenkasse bezüglich der Bedingungen zur Bezuschussung eines Qigong-Entspannungskurses. Die Kurse der Primärprävention finden Sie auf der Homepage Ihrer Krankenkasse unter Eingabe von: Präventionskurse, dann der Angabe des gesuchten Kursortes, der Art des gesuchten Kurses (Qigong) oder des Namens des/der Kursleiterin.

Präventions-Kurs „Mit Qigong zu seelisch-körperlichem Wohlbefinden"

Mittwochs, den 27. September - 15. November 2017 von 18-19.30 Uhr (8x 90min)
Kursbetrag: 130€ (Krankenkassen-Zuschuss von ca. 75€ bei regelmäßiger Teilnahme)
Kursort: TCM-Zentrum der Paulinenklinik in der Dostojewskistraße 5

Präventions-Kurs „Qigong üben im Park – Erholung wie in China"

Mittwochs, den 26. Juli - 13. September 2017 von 18-19.30 Uhr (8x 90min)
Kursbetrag: 130€ (Krankenkassen-Zuschuss von ca. 75€ bei regelmäßiger Teilnahme)
Kursort bei Regen: TCM-Zentrum der Paulinenklinik in der Dostojewskistraße 5

Neue Kurse jetzt hier

Qigong-Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Bitte lockere Kleidung und Socken mit rutschfesten Noppen mitbringen.

Wichtig: Für Interessenten, die von der Krankenkasse nicht bezuschusst werden, gibt es einen reduzierten Kursbeitrag. Bitte sprechen Sie die Kursleiterin darauf an.

Information und Anmeldung für Qigong-Angebote und unverbindliche Probestunde (15€) bei Kursleiterin Angela Bünger. Der Kostenbeitrag von 15€ für die Probestunde wird bei einer verbindlichen Kursanmeldung zum Ende der Probestunde mit dem gesamtem Kursbeitrag verrechnet.

Mobil: 0174 36 46 735 oder Email: angela.buenger@web.de

Die Kursleiterin hat ihre 2 jährige Qigong-Ausbildung an der Universität Oldenburg absolviert und ist durch die GKV zertifiziert.

Weitere Informationen zum Qigong